Ausstellung Waldzeit in der Thüringer Aufbaubank

Die Ausstellung "Waldzeit - Umweltbildung für nachhaltige Entwicklung" ist ab sofort in der Thüringer Aufbaubank zu sehen. Auf zehn Schautafeln werden die Aktivitäten der Thüringer Forstverwaltung und der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Thüringen, in Umweltbildung und Waldpädagogik dargestellt.

Zu besichtigen ist die Austellung bis Ende Februar 2007, montags bis freitags, von acht bis 16 Uhr in der Thüringer Aufbaubank in der Erfurter Gorkistraße 9.

Konzipiert wurde sie vom Referat Forstpolitik im Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt. Sie zeigt auch, wie staatliche und nicht staatliche Initiativen die breite Öffentlichkeit für das Thema Nachhaltigkeit sensibilisieren. So veranstalten z.B. die Forstämter Wald-Jugendspiele; die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald hat im Rahmen der Aktion "ein Kind - ein Baum" seit 1992 rund 27.600 Bäume und Sträucher an Thüringer Schulen gepflanzt.

Die Thüringer Aufbaubank ist die Förderbank des Freistaates Thüringen. Die 260 Mitarbeiter der Bank sind vor allem in der Wirtschafts- und Wohnungsbauförderung tätig. Die Bank bewilligte 2005 ein Fördervolumen von etwa 400 Mio. Euro.

Michael Klughardt
- Pressesprecher -
Tel.: 0361/7447-268