Unterstützende Förderprogramme

Welche Förderprogramme stehen bereit für Unternehmen, die wirtschaftlich vom Coronavirus betroffen sind? Wir geben die Übersicht und aktualisieren die Seite, wenn es Neuerungen gibt.

Thüringen Invest

Thüringen Invest
Mit Thüringen Invest können wir Existenzgründungen und Start-ups unterstützen mit Zuschüssen von bis zu 20 % für ihre Investitionsvorhaben.

_ _ Mehr Infos »

Außenwirtschaftsförderung

Außenwirtschaftsförderung
Für kleine und mittlere Unternehmen gibt es einen Zuschuss bis zu 4.000 Euro für Messeteilnahmen oder um Kontakte ins Ausland zu knüpfen.

_ _ Mehr Infos »


FuE- Personalrichtlinie

FuE-Personal
Mit der FuE-Personal-Richtlinie steht ein Förderprogramm zur Verfügung, das Sie mit Zuschüssen bis zu 1.500 Euro monatlich bei der Einstellung und Weiterbildung von Fachkräften unterstützt.

_ _ Mehr Infos »

GRW

GRW
Wir unterstützen produzierende Unternehmen oder produktionsnahe Dienstleister*innen, Handwerksunternehmen und Tourismusvorhaben mit Investitionszuschüssen bis zu 30 Prozent.

_ _ Mehr Infos »

FTI Forschung

FTI Förderung von Forschungs-, Technologie- und Innovationsprojekten
Mit den Innovationsgutscheinen können Existenzgründer oder Start-ups Zuschüsse bis zu 70% für externe innovative Beratungsleistungen erhalten.

_ _ Mehr Infos »

Thüringen-Dynamik

Thüringen Dynamik
Das Darlehensprogramm, mit dem kleine und mittlere Unternehmen sowie Start-ups erfolgreich wachsen und ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern können. Es ermöglicht die langfristige Finanzierung von Investitionen zu besonders günstigen Konditionen - mit bis zu 2 Mio. Euro pro Jahr.

_ _ Mehr Infos »

Konsortialfinanzierung

Konsortialfinanzierung
Mit Konsortialkrediten bis 5 Mio. Euro unterstützt die Thüringer Aufbaubank Unternehmen und deren Hausbanken in Thüringen bei der Finanzierung von Investitionen und Betriebsmitteln.

_ _ Mehr Infos »